Navigieren in Weggis

Kindergarten Sigristhofstatt

kg_sigristhofstatt.jpgKindergarten Sigristhofstatt

1937 eröffnet die Müttergemeinschaft den ersten Weggiser Kindergarten im Dorfschulhaus. 1956 zieht er ins Nazarethheim, heute Pfarreizentrum. Baldegger Schwestern führen diesen Kindergarten. Seit 1973 obliegt die Führung der Gemeinde. Mit dem neuen Volksschulbildungsgesetz 1999 wird der Kindergartenbesuch obligatorisch. 2001 wird der Kindergarten vergrössert. 

Ab Schuljahr 2012/13 wird die Kindergartenklasse im Dorfzentrum nicht mehr im Pfarreizentrum geführt, sondern im ersten Stock des Schulhauses Sigristhofstatt. Ab Schuljahr 2016/17 gibt es hier eine weitere Kindergartenabteilung, da kantonal der zweijährige Kindergarten eingeführt wird: Ein Jahr ist obligatorisch, ein zweites Jahr kann freiwillig besucht werden.