Das Lesefieber ist ausgebrochen

Leseförderung in den 2. Klassen von Annette Schmid und Michèle Brugger

Die 2. Klässler der Schule Weggis sind im (Vor)Lesefieber. Im Rahmen der Leseförderung trainieren sie ihre Lesefertigkeiten, verbessern ihre Leseflüssigkeit und erarbeiten mit Hilfe der Lehrpersonen Strategien zu einem besseren Leseverständnis. Und trotz fleissigem Üben und regelmässigen Hausaufgaben haben die Schülerinnen und Schüler sogar Spass dabei.

2019.04.18_Das_Lesefieber_ist_ausgebrochen

 

 Zu den weiteren Berichten aus der Schule in der Lokalzeitung
→ Link ist auch im "Schnelleinstieg" zu finden.

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen