zum Inhalt

Lehrplan 21

Die Einführung im Kanton Luzern erfolgt in Etappen

Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat die Einführung des Lehrplans 21 beschlossen und den Zeitplan der Inkraftsetzung festgelegt.

Ab Schuljahr 2017/18 gilt er für den Kindergarten und die 1.- 5. Klasse der Primarschule. Ab 2018/19 wird er je um 1 Jahr gestaffelt vonder 6. - 9. Klasse eingeführt. Diese etappenweise Einführung hängt mit dem zweijährigen Übertrittsverfahren von der Primar- in die Sekundarstufe zusammen.Die Schülerinnen und Schüler der aktuellen 5. Klassen haben das Übertrittsverfahren gemäss bisherigem Lehrplan begonnen und werden dieses auch im kommenden Schuljahr so beenden. Die 6. Klassen werden jedoch auch bereits mit der neuen Wochenstundentafel starten.

Hier geht es zu allgemeinen Informationen zum Lehrplan 21 sowie zur Umsetzung in Weggis:

 

Information der Schule Weggis: Schulleiter André Duner in der Wochen-Zeitung vom 19.05.17:

Information_LP_21_Wochen-Zeitung_19.05.17.png

19.05.17_Informationen_zum_Lehrplan_21_Der_Schulleiter_gibt_Auskunft  [PDF, 345 KB]

 

Stundenplanmodelle 2017/18:

Stundenplanmodelle_2017_18.jpg

KG_bis_6_Kl_Stundenplanmodelle_LP_21  [PDF, 98.0 KB]

 

Die Website "Lehrplan 21" der Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz:

LP_21_Die_Website_der_Deutschschweizer_Erziehungsdirektoren_Konferenz.jpg

 

Lehrplan 21 Kanton Luzern

Startseite_LP_21_lu.png

 

Flyer: Lehrplan 21 - Das Wichtigste im Überblick

Flyer_LP_21_Das_Wichtigste_im_Ueberblick.jpg