zum Inhalt

Altes Schulhaus

schulhaus_dorf.jpg

Von 1854 bis im Sommer 2010 wird im Dorfschulhaus Unterricht gehalten. 1900 wird der Dachstock ausgebaut und dient dem Kirchensigrist als Dienstwohnung. Bis 1962 ist das Dorfschulhaus das einzige Weggiser Schulhaus.

Ab Schuljahr 2010/11 steht das Dorfschulhaus nicht mehr für die Volksschule im Einsatz. Es wird daraus das neue Kulturhaus der Gemeinde mit


150 Jahre Dorfschulhaus (1854 - 2004), Beilage zur Wochen-Zeitung [PDF, 799 KB]